Die Mediation

 

 

Mediation ist ein Streitlösungsverfahren, das für die beteiligten Parteien fair und akzeptabel ist. Durch die Unterstützung eines neutralen Vermittlers (dem Mediator) erarbeiten die Konfliktparteien selbst eine einvernehmliche Lösung ihres bestehenden Konflikts. Das Verfahren ist zukunftsorientiert. Beleuchtet werden frühere Unstimmigkeiten nur so weit, wie es für die Klärung des aktuellen Problems nötig ist. Durch die Mediation wird es möglich, dass die Konfliktparteien miteinander reden, um in Zukunft Unstimmigkeiten selbst klären zu können.

 

 

Eine Mediation ist gut geeignet z.B. bei

 

  • Konflikten am Arbeitsplatz
  • Trennung/Scheidung vom Partner
  • familiären Differenzen
  • Mobbing
  • Erbschaftsangelegenheiten
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten

 

 

Die Vorteile der Mediation gegenüber einem Gerichtsverfahren sind:

 

  • kürzere Dauer, dadurch nervenschonender
  • Fairness steht im Mittelpunkt
  • Berücksichtigung der individuellen Situationen der Betroffenen
  • fördert die Kommunikation
  • beide Parteien wahren ihr Gesicht, es gibt keine Verlierer
  • geringere Kosten

 

Sollten Sie in einen Streit verwickelt sein, bei dem Sie sich eine machbare, beständige Einigung wünschen,
rufen Sie mich an. Gerne erläutere ich Ihnen die Vorgehensweise und die Chancen einer Mediation
in Ihrem speziellen Konflikt.